Cookie-Einstellungen
Fussball

"Gefühlsecht wie Sex mit Kondom"

Von SPOX
Kevin Großkreutz wechselte von Borussia Dortmund zum VfB Stuttgart
© getty

Kevin Großkreutz hat mit Humor auf den Wechsel von Lukas Rupp zu 1899 Hoffenheim reagiert. Der Rechtsverteidiger des VfB Stuttgart zog einen Kondom-Vergleich, um seine Meinung zum Transfer auszudrücken.

"Was ich persönlich von solchen Vereinen halte, das weißt du selbst", schreibt Großkreutz auf seinen Social-Media-Kanälen: "Das erste Topspiel hast du ja gleich am ersten Spieltag - Sex mit Kondom ist genauso gefühlsecht wie dieses Spiel."

Rupps neuer Klub, die TSG 1899 auf Hoffenheim, trifft am ersten Bundesliga-Spieltag der Saison 2016/2017 auf den Aufsteiger RB Leipzig. "Ich wünsche dir persönlich alles Gute und viel Glück", gab Großkreutz seinem ehemaligen Mitspieler mit auf den Weg: "Gib Gas mein Freund Lukas Rupp."

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

Großkreutz war nach seinem gescheiterten Türkei-Engagement bei Galatasaray in Istanbul nach Stuttgart gewechselt. Ein halbes Jahr später als Rupp, der schon in der Sommerpause an den Neckar kam. Der gebürtige Heidelberger war zuvor mit dem SC Paderborn aus der Bundesliga abgestiegen. Beim VfB verpassten beide Profis den Klassenerhalt.

Kevin Großkreutz im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung