Cookie-Einstellungen
Fussball

Kuba-Rückkehr zum BVB offen

Jakub Blaszczykowski erzielte zwei Tore für den AC Florenz
© getty

Jakub Blaszczykowski wurde in der letzten Saison von Borussia Dortmund nach Italien zum AC Florenz ausgeliehen. Bei der Fiorentina hat Kuba keine Zukunft mehr. Sein Berater erklärt nun gegenüber SPOX, dass erst einmal abgewartet werde - eine Rückkehr zum BVB sei offen.

Jakub Blaszczykowski hält sich derzeit mit der polnischen Nationalmannschaft in Frankreich auf, um dort die EM 2016 zu spielen.

Bei den Polen kämpft der ehemalige Kapitän um einen Stammplatz. Den hat der 30-Jährige auch während seines Leihgeschäfts beim AC Florenz nie wirklich gehabt.

15 Einsätze und zwei Tore stehen nach einem Jahr in Italien für Kuba zu Buche. Die Fiorentina hat bereits verlauten lassen, die Kaufoption nicht zu ziehen. Demnach wäre Blaszczykowski am 1. Juli wieder Spieler von Borussia Dortmund.

Vom BVB gab es bislang keine konkreten Äußerungen, welche Planspiele man im Falle Kuba verfolgt. Der aktuelle Fokus liege auf der Europameisterschaft, wie sein Berater Wolfgang Vöge im Gespräch mit SPOX bestätigt.

"Im Moment möchte er in Dortmund bleiben"

"Beide Parteien halten sich im Moment alles offen und lassen es auf sich zukommen", so Vöge. "Warten wir mal ab, wie die Spiele bei der Europameisterschaft ablaufen. Dann könnte Bewegung hinein kommen, wenn auch wieder das Tagesgeschäft richtig beginnt, das jetzt so langsam anläuft."

Kuba hat in Frankreich die Möglichkeit, sich für mögliche neue Arbeitgeber, aber auch für BVB-Coach Thomas Tuchel noch einmal interessant zu machen. Dem Vernehmen nach mangelt es Blaszczykowski nicht an Anfragen, sollten ihn die Dortmunder nicht mehr zurück wollen.

Kuba-Kumpel Piszczek: "Er hat sich das anders vorgestellt"

"Es wird abgewartet. Er hat einen laufenden Vertrag bei Borussia Dortmund. Im Moment möchte er in Dortmund bleiben. Stand heute erscheint er am ersten Trainingstag beim BVB. Mehr gibt es im Moment eigentlich nicht zu sagen", gibt sich Vöge gelassen.

Blaszczykowski spielte von 2007 bis 2015 bei der Borussia. In 197 Bundesligaspielen gelangen ihm 27 Treffer und 43 Assists.

Jakub Blaszczykowski im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung