Cookie-Einstellungen
Fussball

Medien: Farfan vor Rückkehr

Von SPOX
Jefferson Farfan ist regelmäßg bei der peruanischen Nationalmannschaft
© getty

Von 2008 bis 2015 spielte Jefferson Farfan in der Bundesliga für den FC Schalke 04. Nun soll angeblich Eintracht Frankfurt ein Auge auf den Peruaner geworfen haben.

Das geht aus einem Bericht des peruanischen Portals Libero hervor.

Demnach konnte die Eintracht Frankfurt mit dem offensiven Mittelfeldspieler bereits eine Einigung erzielten Die sportmedizinische Untersuchung soll offenbar Anfang Juli stattfinden.

Farfan kam 2008 von der PSV Eindhoven zum FC Schalke 04. In seinen sieben Jahren für Königsblau kam der mittlerweile 31-Jährige auf 228 Pflichtspiele (53 Tore, 70 Vorlagen).

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Vor Beginn der vergangenen Saison schloss sich Farfan für rund sieben Millionen Euro dem Verein Al-Jazira aus Abu Dhabi in den Vereinigten Arabischen Emiraten an. Dort besitzt Farfan noch ein gültiges Arbeitspapier bis Juni 2018.

Jefferson Farfan in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung