Cookie-Einstellungen
Fussball

"Präsenter sein"

SID
Viktor Skripnik wurde als Spieler mit Werder Bremen 2004 Deutscher Meister
© getty

Zwei Tage vor dem Viertelfinalspiel im DFB-Pokal am Dienstag bei Bayer Leverkusen fordert Werder Bremens Trainer Viktor Skripnik mehr Einsatz von seinen Schützlingen.

"Wir müssen präsenter und besser sein als in Mönchengladbach", sagte der Ukrainer mit Blick auf die 1:5-Schlappe der Hanseaten am Freitag im Borussia-Park.

Die bis dahin in der Rückrunde ungeschlagenen Norddeutschen nehmen in der Tabelle derzeit Relegationsplatz 16 ein. Am Samstag gastiert der Tabellenvorletzte 1899 Hoffenheim im Weserstadion.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Alles zum SV Werder Bremen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung