Cookie-Einstellungen
Fussball

HSV: Kommt auch Inler?

Von SPOX
Gökhan Inler wechselte im Sommer aus Neapel nach Leicester
© getty

Der Hamburger SV ist offenbar an Gökhan Inler von Leicester City interessiert. Demnach soll ein Leihgeschäft bis zum Sommer im Gespräch sein.

Das berichtet der Blick. Allerdings fordert das Überraschungsteam der Premier League angeblich eine Leihsumme in Höhe von drei Millionen Euro. Nicht zuletzt Swansea City soll deswegen von einer Leihe abgewichen sein.

Auch Schalke 04 beschäftigt sich seit letzten Sommer immer wieder mit dem Kapitän der Schweizer Nationalmannschaft. So soll Andre Breitenreiter ein Befürworter von Inler sein. Auch im Revier scheiterte ein Transfer jedoch an den Modalitäten.

Inler könnte nach Josip Drmic der zweite Schweizer sein, den der HSV im Winter bis zum Saisonende ausleiht. Drmic, für den Borussia Mönchengladbach im Sommer noch zehn Millionen Euro bezahlte, soll den Sturm des Bundesliga-Dinos beleben.

Inler wechselte im Sommer vom SSC Neapel zu den Füchsen aus Leicester. Am Höhenflug seines Teams hat der 31-Jährige jedoch wenig Anteil. In der Premier League reichte es bisher lediglich für fünf Einsätze.

Alles zum Hamburger SV

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung