Cookie-Einstellungen
Fussball

Huszti vor Rückkehr in die Bundesliga?

SID
Szabolcs Huszti spielt derzeit bei Changchun Yatai
© getty

Derzeit in China unter Vertrag, könnte Szabolcs Huszti schon bald wieder in Deutschland auflaufen. Der Flügelspieler scheint eine Option für das abstiegsbedrohte Eintracht Frankfurt zu sein.

Wie die Bild berichtet, sei nach der Verpflichtung von Marco Fabian auch Huszti ein Ziel für das Wintertransferfenster. Der 32-Jährige spielt derzeit bei Changchun Yatai in der Chinese Super League, sein Vertrag läuft noch bis Ende 2016. Allerdings, so die Tageszeitung, wäre er auf der Suche nach einer neuen Herausforderung.

Vielleicht das Argument für die Eintracht, die in der Bundesliga-Hinrunde den eigenen Erwartungen nicht gerecht werden konnten. Für die Herausforderung könnte der Flügelspieler demnach sogar eine Menge Gehalt opfern - in China verdient Huszti rund drei Millionen Euro.

Szabolcs Huszti im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung