Cookie-Einstellungen
Fussball

Adler will langfristig bleiben

SID
Rene Adler hat beim HSV noch einen Vertrag bis 2017
© getty

Torhüter Rene Adler sieht seine sportliche Zukunft auch langfristig beim Hamburger SV. Der Ex-Leverkusener hat der in der Hansestadt noch einen Vertrag bis 2017.

Torhüter Rene Adler sieht seine sportliche Zukunft auch langfristig bei Fußball-Bundesligist Hamburger SV. "Ich lebe den Verein und hätte nichts dagegen, noch ein paar Jahre für den HSV zu spielen", sagte der 30-Jährige im NDR-Sportclub.

Der ehemalige Nationaltorhüter hatte 2012 einen Fünf-Jahres-Vertrag beim Bundesliga-Neunten unterschrieben. Der Schlussmann strebt die Einigung über eine Verlängerung dieses Kontraktes für das kommende Frühjahr an: "Wir werden uns im März oder April zusammensetzen, Gespräche führen und eine Lösung finden."

Den dramatischen Abstiegskampf wie in den vergangenen beiden Jahren will er "nicht noch einmal erleben, aber auch nicht missen". Adler hob die Zeit mit dem aktuellen Trainer hervor: "Was wir speziell mit Bruno Labbadia erlebt haben und wie wir zusammengestanden und gefightet haben, das werde ich in meinem ganzen Leben nicht vergessen. Das hat mich schon extrem geprägt."

Rene Adler im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung