-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Rangnick: "Lewandowski abgelehnt"

SID
Ralf Rangnick betreute 2010 die TSG Hoffenheim
© getty

2010 wurde der TSG Hoffenheim unter Trainer Ralf Rangnick offenbar Robert Lewandowski angeboten. Doch der eigentlich als guter Talentscout bekannte Rangnick lehnte eine Verpflichtung ab, wie er nun zugab.

"Ich habe damals den Transfer von Robert Lewandowski abgelehnt. Wir haben ihn, als er in Polen gespielt hat, noch nicht soweit gesehen, dass er an unseren Spielern wie Ibisevic, Ba oder Obasi vorbei kommt", wird der aktuelle Trainer von RB Leipzig in der Bild zitiert.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Nach Lewandowskis Wechsel zu Borussia Dortmund sah sich Rangnick in seiner Einschätzung zunächst bestätigt. "In Dortmund hat Lewandowski damals im ersten Jahr auch nicht überzeugt", so der 57-jährige weiter.

Mittlerweile dürfte sich seine Meinung allerdings geändert haben, denn Rangnick räumt mittlerweile ein: "Im Nachhinein muss man sagen, hätten wir da doch noch einmal drüber nachdenken müssen..."

Robert Lewandowski im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung