Cookie-Einstellungen
Fussball

Zwei Interessenten für Kirchhoff?

Von SPOX
Jan Kirchhoff sitzt im Starensemble der Bayern fast ausschließlich auf der Bank
© getty

Seit Sommer 2013 steht Jan Kirchhoff bei Bayern München unter Vertrag. Wirklich zum Zug kommt er seitdem nicht. Auch die erneute Verletztenmisere des Rekordmeisters ändert nichts am Bankwesen des 25-Jährigen. Ob er auch nach der Winterpause noch zum Bayern-Kader gehört, ist daher fraglich.

Nach Bild-Informationen zeigen Eintracht Frankfurt und der VfB Stuttgart Interesse an einer Verpflichtung. Beide Vereine stecken im Tabellenkeller fest und werden sich im Winter wohl nach Verstärkungen für die Rückrunde umsehen.

Dabei könnte die Eintracht die besseren Karten haben. Bei der SpVgg Kickers 1916 Frankfurt machte Kirchhoff damals seine ersten Schritte, bevor er in der E-Jugend zur Eintracht wechselte und anschließend über das Nachwuchleistungszentrum von Mainz 05 den Weg in die Profiabteilung schaffte.

Seit seinem Wechsel nach München werfen ihn allerdings immer wieder Verletzungen zurück. Auch eine Ausleihe an Schalke 04 für eineinhalb Jahre änderte wenig an seiner Situation. In der aktuellen Saison wartet Kirchhoff immer noch auf seinen ersten Einsatz.

Jan Kirchhoff im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung