Cookie-Einstellungen
Fussball

Andreasen: "Alles versuchen"

SID
Leon Andreasen will mit Hannover gegen München alles versuchen
© getty

Gegen den FC Bayern kassierte Hannover zuletzt sieben Pleiten in Folge. Deshalb glaubt selbst 96-Mittelfeldmann Leon Andreasen nur bedingt an ein Weihnachtswunder. "Wo haben die Bayern überhaupt Schwächen? Die haben so gute Spieler auf dem Platz und auf der Bank. Das ist für mich die beste Mannschaft in Europa", erklärte er der Bild.

Den letzten Sieg gegen den Rekordmeister gab es vor 1515 Tagen für die Niedersachsen zu bejubeln. Beim 2:1 im Oktober 2011 schossen Christian Pander und Mo Abdellaoue die Roten auf den vierten Platz. Von solchen Tabellenregionen kann man in Hannover heute nur träumen. Die bittere Realität heißt Rang 16 und Abstiegskampf.

Ist 96 also chancenlos gegen die Bayern? "Eine Chance ist natürlich immer da. Das wird eine Riesenaufgabe für uns. Wir müssen Gas geben, einfach alles versuchen", gibt sich der Däne kämpferisch.

Vom Abstieg will man in Hannover nichts wissen. Trotz akuter Krise glaubt die Mannschaft fest an den Klassenerhalt. Dazu sollen auch Neuzugänge beitragen: "Wenn im Winter Verstärkungen kommen, belebt das den Konkurrenzkampf - und dann wird die Qualität auch besser. Ich bin zuversichtlich für die kommenden Monate", sagte Andreasen.

Alles zu Hannover 96

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung