Cookie-Einstellungen
Fussball

15-Mio-Angebot für Lewy?

SID
Robert Lewandowski erzielte in dieser Bundesliga-Saison 15 Tore in 15 Spielen
© getty

Die Transfergerüchte um Robert Lewandowski reißen nicht ab. Neben Real Madrid, dessen Interesse an dem Top-Stürmer von Bayern München seit Jahren bekannt ist, bieten nun angeblich auch Paris St.-Germain und Manchester United um den Polen mit. Und das mit horrenden Angeboten.

Wie Sport Bild berichtet, soll PSG bereit sein, Lewandowski 15 Millionen Euro netto jährlich zu bezahlen. ManUnited kündigte ebenfalls ein Angebot in diesen Sphären an. Laut spanischen Medien sollen die Königlichen bisher 12 Millionen per anno geboten haben. Bei den Bayern verdient Lewandowski angeblich rund neun Millionen Euro brutto.

Lewandowskis Vertrag beim Rekordmeister läuft noch bis 2019, soll aber so schnell wie möglich verlängert werden. Ähnlich wie bei Thomas Müller, der sein Arbeitspapier inklusive ordentlicher Gehaltserhöhung vorzeitig bis 2021 verlängert hat, müssen die Bayern auch beim 27-Jährigen wohl tief in die Tasche greifen.

Lewandowski erzielte in der laufenden Bundesliga-Saison in 15 Spielen 15 Treffer. Auch in der Königsklasse zeigte sich der Angreifer mit sieben Toren treffsicher.

Robert Lewandowski im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung