Cookie-Einstellungen
Fussball

Robben: "Langsamer als gedacht"

Von SPOX
Arjen Robben hat in dieser Saison erneut das Verletzungspech am Schuh
© getty

Arjen Robben will mit dem FC Bayern München auf dem Platz endlich wieder angreifen, die Fortschritte sind aber minimal. Der Niederländer ist frustriert, macht sich aber Hoffnungen.

"Es geht leider ein bisschen langsamer als gedacht und gehofft. Das ist frustrierend", sagte der Flügelspieler dem kicker. Derzeit laboriert der 31-Jährige einmal mehr an einer langwierigen Zerrung, nachdem er bereits lange Teile der Hinruden mit Adduktorenproblemen fehlte.

Immerhin, so Robben: "Es geht aber besser. Ich will jetzt wieder fit werden und werde hoffentlich vor der Winterpause noch mal spielen." Viele Chancen bleiben ihm dafür nicht mehr, bis zum Rückrundenauftakt am 22. Januar stehen nur noch drei Spiele auf dem Programm. Gegen den FC Ingolstadt und Hannover 96 in der Bundesliga sowie gegen den SV Darmstadt im DFB-Pokal.

Arjen Robben im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung