Cookie-Einstellungen
Fussball

S04: Heidel schon im Amt?

SID
05-Manager Christian Heidel soll angeblich bereits die Fäden beim FC Schalke 04 ziehen
© getty

Christian Heidel ist offenbar schon jetzt derjenige, der die Kaderplanung beim FC Schalke 04 vorantreibt. Demnach ist es nur noch eine Frage der Zeit, wann Manager Horst Heldt sein Amt niederlegt.

Dies berichtet die Sport Bild. Spätestens zum 1. Juli 2016 soll Heidel das Zepter offiziell übernehmen und Heldt, dessen Vertrag am 30. Mai 2016 ausläuft, ablösen. Offenbar wird Heidel dann der neue Vorstandsvorsitzende. Bisher bildete Heldt den Vorstand gemeinsam mit Peter Peters und Alexander Jobst.

Doch schon jetzt scheint Heidel im eingeleiteten Umbruch aktiv zu sein. Hinter vorgehaltener Hand soll er sich schon mehrfach mit Aufsichtsrats-Chef Clemens Tönniens getroffen haben und dabei über das Spielerpersonal diskutiert haben.

Offiziell ist der 52-Jährige Manager beim FSV Mainz 05. Im Sommer nächsten Jahres soll er dann aber einen Vertrag bis 2020 bei Königsblau unterschreiben. Im Raum steht ein Jahresgehalt von zwei Millionen Euro.

Der FC Schalke 04 in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung