Cookie-Einstellungen
Fussball

Bayern-Junioren zur Säbener

SID
Uli Hoeneß ist für die U-Mannschaften der Bayern zuständig und schmiedet neue Pläne
© getty

Die U-Mannschaften des deutschen Rekordmeisters Bayern München sollen nach Plänen von Uli Hoeneß ihre Heimspiele künftig wieder an der Säbener Straße austragen.

Dies berichtet das Onlineportal Sport1.de am Freitag, demnach sei es "der ausdrückliche Wunsch von Hoeneß, den U-Mannschaften wieder eine feste Heimat zu geben". Die U19 hatte ihre Heimspiele zuletzt in Heimstetten, die U17 in Aschheim ausgetragen.

Der frühere Bayern-Präsident Hoeneß war im März 2014 wegen Steuerhinterziehung in sieben Fällen zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von drei Jahren und sechs Monaten verurteilt worden. Seine Haft hatte er am 2. Juni 2014 angetreten.

Hoeneß ist Freigänger und arbeitet beim FC Bayern in der Jugendabteilung.

Alles über die Bayern

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung