Fussball

FC Bayern leiht Coman von Turin aus

SID
Kingsley Coman wechselt von Juventus Turin zum FC Bayern München
© getty

Der FC Bayern München verpflichtet Kingsley Coman von Juventus Turin. Der Franzose kommt auf Leihbasis, die Umstände entsprechen allerdings nicht ganz den letzten Gerüchte.

Der deutsche Rekordmeister wird den 19 Jahre alten Franzosen für zwei Jahre für sieben Millionen Euro ausleihen und besitzt für 2017 eine Kaufoption für rund 21 Millionen Euro.

"Ich freue mich sehr auf München und den FC Bayern. Ich möchte hier den nächsten Schritt in meiner Laufbahn machen und will mithelfen, dass der FC Bayern in den kommenden zwei Jahren Erfolg hat", sagte Coman.

"Kingsley Coman ist eines der großen Talente des europäischen Fußballs, deshalb sind wir sehr froh, dass wir ihn für den FC Bayern verpflichten konnten. Kingsley ist schnell, technisch versiert und ein Offensivspieler, mit dem wir hoffentlich sehr viel Freude haben werden", sagte Bayerns Sportvorstand Matthias Sammer.

Bayern Münchens Topelf 15/16? Jetzt auf LigaInsider checken!

Coman war erst im vergangenen Jahr von Paris Saint-Germain nach Turin gewechselt. An dem Flügelspieler, der in Turin einen Vertrag bis 2019 besitzt, hatten neben den Bayern auch die englischen Klubs FC Arsenal und FC Liverpool Interesse angemeldet.

Kingsley Coman im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung