Cookie-Einstellungen
Fussball

Flüchtet Kuba zu Real Betis?

Von SPOX
Jakub Blaszczykowski kommt unter Tuchel nicht mehr zum Einsatz
© getty

Zieht es den nächsten Bundesliga-Kicker nach Andalusien? Borussia Dortmunds Jakub Blaszczykowski ist unter Neu-Coach Thomas Tuchel nur Reservist und könnte sich Real Betis anschließen.

Das berichtet die Bild. Kuba stand in noch keinem BVB-Pflichtspiel der aktuellen Saison im Kader und soll sich um die Teilnahme an der EM im kommenden Jahr mit der polnischen Nationalmannschaft sorgen.

Real Betis hat sich zur kommenden Saison bereits mit zwei bekannten Bundesliga-Gesichtern verstärkt: Rafael van der Vaart und Heiko Westermann wechselten vom Hamburger SV in den spanischen Süden.

Da das Gehalt des Mittelfeldspielers - Blaszczykowski verdient bei den Schwarzgelben rund 2,5 Millionen Euro - zum Problem werden könnte, wäre dem Bericht zufolge auch eine Leihe eine Option. Dabei könnten die Westfalen einen Teil des Gehalts weiter übernehmen.

Der Kader von Borussia Dortmund

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung