Cookie-Einstellungen
Fussball

Eichin lehnt Vertragsangebot ab

SID
Bleibt Thomas Eichin bei Werder?
© getty

Thomas Eichin und Werder Bremen konnten sich bei den Verhandlungen um eine Vertragsverlängerung noch nicht einigen. Wie der Kicker berichtet, soll der Manager jetzt ein Angebot abgelehnt haben.

Dass beide Seiten die Arbeit gerne fortsetzen würden, scheint klar zu sein. Die Voraussetzungen dafür wurden aber wohl noch nicht geschaffen. Nachdem Eichin mit einem verhältnismäßig geringen Gehalt als Geschäftsführer bei Werder Bremen im Februar 2013 eingestiegen war, fordert er nun wohl ein höheres Salär als Bestätigung seiner Dienste.

"Wir sind noch weit auseinander, doch ich glaube, dass wir zusammenkommen werden", so der ehemalige Eishockey-Manager über den derzeitigen Stand. Eichins Vertrag an der Weser läuft im Sommer 2016 aus.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung