-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Emery bestätigt Immobile-Interesse

Von SPOX
Ciro Immobiles Abgang aus Dortmund bahnt sich an
© getty

Carlos Bacca hat beim FC Sevilla eine große Lücke im Sturm hinterlassen, doch Trainer Unai Emery ist bereits eifrig auf der Suche nach einem Nachfolger für den zum AC Mailand abgewanderten kolumbianischen Nationalspieler. Ein Kandidat ist Ciro Immobile von Borussia Dortmund.

"Wir müssen nun einen neuen Bacca finden. Das wird nicht einfach, aber wir haben einige Möglichkeiten", bestätigte der Coach gegenüber Corriere dello Sport und nannte dabei drei Namen. "Es gibt Javier Hernandez (Manchester United, Anm. d. Red.), Immobile und andere Spieler, die wir beobachten. Dazu zählt auch Fernando Llorente (Juventus Turin), wobei es nicht so einfach sein wird, ihn zu bekommen."

Bekommen hat Sevilla dagegen bereits Mittelfeldspieler Steven N'Zonzi, der sich der Emery-Truppe für rund zehn Millionen Euro von Stoke City anschließt. In Sevilla erhält der Franzose einen Vierjahresvertrag bis 2019, seine Ausstiegsklausel wurde auf 30 Millionen Euro taxiert.

Ciro Immobile im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung