Cookie-Einstellungen
Fussball

Schädelprellung bei Goretzka

SID
Leon Goretzka hat immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen
© getty

Jung-Nationalspieler Leon Goretzka von Schalke 04 hat sich nach Informationen des Kicker am Dienstagvormittag im Training erneut verletzt.

Bei einem Zusammenprall erlitt der 20-Jährige eine leichte Schädelprellung und musste die Nachmittagseinheit auslassen. Das bestätigte der Klub. Zudem fehlten Max Meyer und Sead Kolasinac (beide Grippe) und Kapitän Benedikt Höwedes (Probleme mit dem Sprunggelenk).

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Goretzka, der wegen erneuter Oberschenkelprobleme sein Startelf-Comeback beim Spiel in Augsburg am Ostersonntag nach wenigen Minuten abbrechen musste, war erst am Montag wieder ins Training zurückgekehrt. Zuvor fehlte der Mittelfeldakteur den Gelsenkirchenern bereits wegen mehrerer Muskelbündelrisse acht Monate.

Ob Goretzka am Donnerstag wieder zum Team von Roberto di Matteo stoßen kann, bleibt abzuwarten.

Leon Goretzka im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung