Cookie-Einstellungen
Fussball

Vogts liebäugelt mit Rückkehr

SID
Berti Vogts könnte sich ein Engagement als Sportdirektor in der Bundesliga vorstellen
© getty

Ex-Bundestrainer Berti Vogts liebäugelt mit einer Rückkehr in die Bundesliga - allerdings nicht als Cheftrainer. "Sicher nicht jeden Tag auf dem Trainingsplatz. Wenn, dann als Sportdirektor, Teammanager oder Vorstands-Sportberater", sagte der 67-Jährige der "Bild". Vogts hatte am Freitag seinen Rücktritt als Auswahlcoach Aserbaidschans verkündet.

Der 96-malige Nationalspieler hatte Deutschland als Bundestrainer 1996 zum EM-Titel geführt. Außerdem war Vogts in der Bundesliga als Chefcoach bei Bayer Leverkusen tätig. Im Ausland trug er als Nationalcoach außerdem die Verantwortung für Kuwait, Schottland und Nigeria. Seit 2008 war Vogts in Aserbaidschan tätig.

Berti Vogts im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung