Cookie-Einstellungen
Fussball

Kalou nach Gladbach?

Von Marco Nehmer
Salomon Kalou spielte zuletzt für OSC Lille
© getty

Borussia Mönchengladbach hat seine Transferplanungen noch nicht abgeschlossen und fahndet weiter nach einem Angreifer. Nun sollen die Fohlen an einem prominenten Namen dran sein: Offenbar steht Salomon Kalou vom OSC Lille am Niederrhein hoch im Kurs.

Wie der "Express" berichtet, ist der Ex-Chelsea-Profi in Frankreich unzufrieden und denkt nach zwei Jahren in der Ligue 1 über einen Abgang nach. Mönchengladbach soll an einem Leihgeschäft plus anschließender Kaufoption für den 29-Jährigen interessiert sein.

Erreichen die Fohlen im Playoff-Rückspiel gegen FK Sarajevo die Europa League, würden die Chancen für eine Verpflichtung des Champions-League-erfahrenen Angreifers weiter steigen. Kalou ist in Lille noch bis 2016 gebunden.

Die Borussia hat sich bereits umfassend verstärkt, die Lücke im Sturmzentrum allerdings noch nicht geschlossen. Nach den Abgängen von Luuk de Jong und Peniel Mlapa bastelt Manager Max Eberl am Transfer einer Nummer neun. Der umworbene Aleksandar Mitrovic wird wegen der Ablöseforderung von Anderlecht wohl nicht kommen.

Salomon Kalou im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung