Cookie-Einstellungen
Fussball

Zoua wechselt in die Türkei

SID
Jacques Zoua konnte sich beim HSV nicht durchsetzen
© getty

Der Hamburger SV leiht Stürmer Jacques Zoua für ein Jahr an Kayseri Erciyesspor aus. Der 22 Jahre alte Kameruner, der seit Sommer 2013 für die Hanseaten spielte, kam bei 27 Bundesliga-Einsätzen auf zwei Treffer.

Zoua besitzt beim HSV nach dem Ende der Leihe noch einen Vertrag bis 2016. Allerdings darf bezweifelt werden, ob Mirko Slomka tatsächlich noch auf den Kameruner setzten will.

In der Vorbereitung hatte es der HSV-Coach weiterhin mit Zoua probiert, der 22-Jährige enttäuschte aber erneut mit seiner Leistung. Ex-Coach Thorsten Fink hatte sich im letzten Sommer für die Verpflichtung von Zoua stark gemacht, da er ihn bereits beim FC Basel trainiert hatte.

Jacques Zoua im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung