-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Garcia droht wochenlange Pause

Von Adrian Bohrdt
Santiago Garcia fällt wochenlang aus
© getty

Werder Bremen muss im Abstiegskampf wohl einige Wochen auf Linksverteidiger Santiago Garcia verzichten. Der Argentinier hatte sich im Training am Dienstag verletzt, eine genauere Untersuchung am Mittwoch ergab eine ernüchternde Diagnose.

Wie die Bremer auf ihrer Vereinshomepage mitteilen, diagnostizierte Mannschaftsarzt Dr. Götz Dimanski einen Teilriss des Innenbandes im rechten Knie. Wie lange Garcia damit genau ausfällt ist nicht klar, für gewöhnlich muss ein Spieler mit einer derartigen Verletzung allerdings einige Wochen pausieren.

Der 25-Jährige hat sich in dieser Saison schnell zum Stammspieler bei Werder gemausert und absolvierte bislang 15 Bundesligaspiele (zwei Tore, ein Assist). Noch bis Saisonende ist Garcia vom chilenischen Klub Rangers Talca an die Bremer ausgeliehen.

Santiago Garcia im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung