Cookie-Einstellungen
Fussball

Hasebe nach Japan

SID
Im Testspiel gegen Steaua Bukarest im Januar hatte sich Hasebe eine Knieverletzung zugezogen
© getty

Fußball-Bundesligist 1. FC Nürnberg muss auch im Spiel bei Vizemeister Borussia Dortmund am Samstag auf Makoto Hasebe verzichten.

Der Japaner reist wegen Problemen an seinem operierten rechten Knie am Donnerstag in seine Heimat und wird sich in Tokio einer intensiven Kontrolluntersuchung unterziehen. Das teilte der Club am Mittwoch mit.

Der 30 Jahre alte Mittelfeldspieler hatte sich Mitte Januar beim Testspiel gegen Steaua Bukarest einen Außenmeniskusriss zugezogen und war daraufhin in Tokio operiert worden.

Makoto Hasebe im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung