Cookie-Einstellungen
Fussball

Hertha zieht Kaufoption bei Cigerci

Von Marco Heibel
Soll weiterhin für Berlin die Tore erzielen: Tolga Cigerci
© getty

Aufsteiger Hertha BSC wird offenbar von seiner Kaufoption bei Mittelfeldspieler Tolga Cigerci Gebrauch machen. Übereinstimmenden Medienberichten erhält die Leihgabe des VfL Wolfsburg beim Hauptstadtklub einen Vertrag bis 2017.

Wie "Bild" und "BZ" übereinstimmend berichten, werden die Berliner den Deal bereits in den nächsten Tagen perfekt machen, obwohl die mit den Wölfen vereinbarte Option eine Entscheidung bis April zuließe. Cigerci würde eine Million Euro Ablöse kosten.

Der 21-Jährige gehört seit 2010 dem VfL Wolfsburg, konnte sich in der Autostadt aber nie durchsetzen und wurde mehrmals verliehen. Für Hertha BSC kam er bislang auf zwölf Bundesliga-Einsätze, in denen ihm ein Tor und eine Vorlage gelangen.

Tolga Cigerci im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung