Cookie-Einstellungen
Fussball

Delpierre wechselt nach Utrecht

SID
Matthieu Delpierre(l.) verlässt nach zwei Jahren die TSG
© getty

Der Wechsel von Matthieu Delpierre von 1899 Hoffenheim zum niederländischen Erstligisten FC Utrecht ist perfekt. Der französische Abwehrspieler verlässt die Hoffenheimer ablösefrei und erhält in Utrecht einen Vertrag bis Saisonende.

Delpierre spielte in den Planungen von Trainer Markus Gisdol schon länger keine Rolle mehr. Seit Sommer hielt er sich nur noch in der umstrittenen und inzwischen aufgelösten "Trainingsgruppe 2" fit.

Matthieu Delpierre im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung