Cookie-Einstellungen
Fussball

Iran-Debüt für Braunschweigs Davari

SID
Daniel Davari gab gegen Thailand sein Länderspiel-Debüt für den Iran
© getty

Bei seinem Länderspieldebüt für den Iran ist Torhüter Daniel Davari vom Aufsteiger Eintracht Braunschweig ohne Gegentor geblieben.

Das für die WM-Endrunde 2014 in Brasilien bereits qualifizierte Team gewann vor 7000 Zuschauern in Bangkok eine Begegung um den Asien-Cup gegen Thailand mit 3:0 (2:0).

Den Führungstreffer für die Gäste erzielte dabei in der 28. Minute der frühere Wolfsburger Ashkan Dejagah, der aktuell in London beim Premier-League-Klub FC Fulham unter Vertrag steht. Nächster Gegner der Perser ist am Dienstag in Beirut der Libanon.

Daniel Davari im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung