Cookie-Einstellungen
Fussball

Gündogan-Comeback erst 2014

Von Marco Heibel
Ilkay Gündogan bleibt beim BVB vorerst nur die Zuschauerrolle
© getty

Borussia Dortmund kann voraussichtlich erst in der Rückrunde wieder auf die Dienste von Ilkay Gündogan zurückgreifen. Das bestätigte der 23-Jährige offiziell. Erst vor zwei Wochen hat der Nationalspieler das Lauftraining nach mehr als zweimonatiger Pause aufgenommen.

"Ich hoffe, dass es zum neuen Jahr mit meinem Comeback klappt", sagte Gündogan zu "Bild". Die Teilnahme an der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien sei "nicht in Gefahr", erklärte er weiter.

Gündogan stand in der laufenden Bundesliga-Saison erst 56 Minuten auf dem Platz. Seit August laborierte er zunächst an einer Lendenwirbelstauchung, anschließend an einer Nervenentzündung im Rücken.

Ilkay Gündogan im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung