Cookie-Einstellungen
Fussball

Werder-Fans wollen Wiese

Von SPOX
In Bremen wünscht man sich den ehemaligen Keeper zurück: Tim Wiese
© getty

Beim Abschiedsspiel von Torsten Frings forderten die Fans von Werder Bremen die Rückkehr des bei 1899 Hoffenheim aussortierten Tim Wiese. Für die aktuelle Nummer 1 bei den Norddeutschen ist dies keine angenehme Situation. Trotzdem bleibt Sebastian Mielitz gelassen.

"Wiese für Werder", skandierten die Bremer Fans immer wieder. Sie wollen ihren früheren Torhüter zurück, Mielitz steht an der Weser schon länger unter kritischer Beobachtung. "Für mich hat das keine Konsequenz, mir ist das egal", sagte Mielitz über das Verhalten der Fans zur "Bild".

Dem 24-Jährigen wird vor allem vorgeworfen, zu wenige schwierige Bälle zu halten. Deshalb könnte es für die Verantwortlichen an der Weser womöglich eine Option werden, den in Hoffenheim in die Trainingsgruppe 2 abgeschobenen Wiese zurückzuholen.

"Ich bereite mich auf Frankfurt vor. Tim ist bei Hoffenheim, ich bei Werder die Nummer 1", bleibt Mielitz gelassen. Manager Thomas Eichin ist mittlerweile ein wenig genervt von dem Thema: "Die Torhüterdiskussion stellt sich für uns nicht. Ich glaube nicht, dass die Fan-Bekundungen für Sebastian Mielitz irgendeine Bedeutung haben."

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung