-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Aubameyangs: Min. 20 Tore erzielen

Von SPOX
Aubameyang traf auch im Pokal gegen 1860 München für die Dortmunder
© getty

Pierre-Emerick Aubameyang möchte in dieser Saison bei Borussia Dortmund seine 19 Tore aus der vergangenen Spielzeit mit dem AS Saint-Etienne toppen. Der Angreifer möchte in der Bundesliga mit dem BVB vorneweg gehen.

"Letzte Saison waren es in Frankreich 19 Treffer. Ich will mich immer verbessern", erklärte Aubameyang der "Bild". Bisher sieht es gut aus für den Nationalspieler Gabuns. In den ersten sechs Partien traf er fünf Mal für die Borussia und führt damit gemeinsam mit Vedad Ibisevic, Stefan Kießling, Anthony Modeste und Nicolai Müller die Torjägerliste an.

SPOX goes Tumblr! Werde SPOX-Insider und wirf regelmäßig einen Blick hinter die Kulissen der Redaktion.

In der Tabelle belegt Dortmund punktgleich mit dem FC Bayern derzeit Rang eins. Aubameyang möchte den Platz an der Spitze nicht mehr hergeben. "Wir wollen oben bleiben und vorneweg gehen", sagte der 24-Jährige.

Sein Ziel ist es, möglichst schnell einen Titel zu gewinnen: "Ich träume oft davon, mit dem BVB einen Titel zu holen."

Pierre-Emerick Aubameyang im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung