Cookie-Einstellungen
Fussball

Gündogan macht Hummels Mut

SID
Ilkay Gündogan (l.) und Mats Hummels sind auch in der Nationalmannschaft ein eingespieltes Team
© getty

Ilkay Gündogan hat seinem Dortmunder Mannschaftskameraden Mats Hummels den Rücken gestärkt, der in der Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes ins zweite Glied gerückt ist.

"Für mich ist Mats einer der besten Innenverteidiger der Welt", sagte der 22-jährige Gündogan im Gespräch mit "WAZ.de". Hummels hatte zuletzt bei den erfolgreichen WM-Qualifikationsspielen gegen Österreich (3:0) und die Färöer (3:0) nur auf der Ersatzbank gesessen, werde aus dieser Phase aber gestärkt hervorgehen, sagte Gündogan: "Mats ist intelligent und stark genug, die richtigen Schlüsse zu ziehen."

Hummels muss sich in der Innenverteidigung der DFB-Auswahl vorerst hinter Routinier Per Mertesacker und Jerome Boateng anstellen, das Duo festigte seinen Status durch die beiden Länderspiele ohne Gegentor. Hummels hatte zuletzt im August beim 3:3 gegen Paraguay an der Seite von Mertesacker gepatzt.

Mats Hummels im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung