Fussball

Badstuber: Nächste Operation in zwei Wochen

Von SPOX
Holger Badstuber muss nach der erneuten Kreuzband-OP nochmal für sechs Monate aussetzen
© getty

Der Termin für die nächste OP am Kreuzband von Holger Badstuber steht fest. Der Verteidiger des FC Bayern München wird in zwei Wochen erneut am rechten Knie operiert und fällt danach mindestens sechs weitere Monate aus.

Das bestätigte Bayerns Mannschaftsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt auf Anfrage des "Kicker". Derzeit hält sich Badstuber noch in den USA auf, wo er einen Urlaub verbringt. Bei der anstehenden Operation wird eine Band aus der Patellasehne eingesetzt, nachdem das echte Kreuzband nach Badstubers zweitem Kreuzbandriss im Mai in den USA entfernt wurde.

Bei optimalem Heilungsverlauf soll der gebürtige Memminger weitere sechs Monate ausfallen und könnte damit erst gegen Ende der Bundesliga-Saison 2013/2014 wieder in den Spielbetrieb eingreifen. Eine Teilnahme an der WM 2014 in Brasilien ist somit fast ausgeschlossen.

Schon am 1. Dezember 2012 hatte sich Badstuber im Spiel gegen den BVB erstmals das Kreuzband gerissen. Nach seinem letzten Einsatz gegen Borussia Dortmund musste der 24-Jährige sieben Monate auf sein Comeback warten.

Holger Badstuber im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung