Cookie-Einstellungen
Fussball

Real Sociedad & Valencia: Arnautovic-Interesse?

Von Alexander Maack
Marko Arnautovic wird laut Medienberichten aus Spanien umworben
© getty

Nachdem Werder Bremen mit einem Verkauf von Marko Arnautovic an West Ham United einverstanden war, lehnte der Stürmer das Angebot ab. Der Österreicher will offenbar lieber nach Spanien wechseln. Real Sociedad und der FC Valencia zeigen angeblich starkes Interesse.

Die Bremer befürworten einen Wechsel. "Ich höre mir alle Angebote an", sagte Manager Thomas Eichin am Freitag. Zuvor hatte er bestätigt, dass ein Angebot aus England vorlag: "Es gab Gespräche mit West Ham. Marko Arnautovic ist immer ein Thema."

"Bild" berichtet, die Engländer hätten eine Ablöse von 2,3 Millionen Euro und ein Gehalt von etwa 2,5 Millionen Euro brutto für den 24-jährigen Österreicher vorgeschlagen, dessen Vertrag im Sommer 2014 ausläuft. Uninteressant für Arnautovic: "Das Angebot hat uns zu keinem Zeitpunkt interessiert", erklärte Berater Roger Wittmann die Absage.

Bayern-Durchmarsch? Jetzt mit dem Hyundai Bundesliga Tippspiel die Saison durchtippen!

Statt in die Premier League will Arnautovic offenbar lieber nach Spanien und sich dort einem Topverein anschließen. Mit Real Sociedad zeigt immerhin der Tabellenvierte der vergangenen Primera-Division-Saison Interesse.

Der FC Valencia landete nur einen Platz hinter dem Team aus San Sebastian. Zudem hat Trainer Miroslav Djukic noch Bedarf an Offensivspielern. Spaniens Nationalspieler Roberto Soldado wechselte kürzlich für 30 Millionen Euro zu Tottenham Hotspur.

Marko Arnautovic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung