Cookie-Einstellungen
Fussball

VfB Stuttgart: Vertragsverhandlungen mit Tasci

Von Ruben Zimmermann
Serdar Tasci spielt bereits seit über 14 Jahren für den VfB Stuttgart
© getty

Kapitän Serdar Tasci könnte dem VfB Stuttgart auch über die neue Saison hinaus erhalten bleiben. Erste Vertragsgespräche mit dem Innenverteidiger gab es bereits, nun sollen die Verhandlungen in die nächste Runde gehen. Seine Achillessehnenprobleme scheint der 26-Jährige derweil überstanden zu haben.

"Wir haben zu Beginn des Urlaubs schon erste Gespräche geführt", verriet Tasci (Vertrag bis 2014) im "Kicker" und spielte damit auf den USA-Urlaub von Sportvorstand Fredi Bobic an, der am Montag endet.

Unmittelbar danach sollen die Verhandlungen weitergehen. "Es muss für beide Parteien alles passen", erklärte VfB-Sportdirektor Jochen Schneider diesbezüglich. Tasci spielte bereits in der Jugend für die Schwaben und ist dem Verein mittlerweile seit über 14 Jahren treu geblieben.

Aktuell hofft der VfB darauf, dass Tasci zum Auftakt der neuen Bundesligasaison im August nach seinen Achillessehnenprobleme wieder komplett fit sein wird. "In der ersten Woche wechselten sich die Einheiten mit der Mannschaft und die Läufe noch ab. In der Intensivwoche war täglich dreimal Training. Und ich habe alles mitgemacht", kommentierte der Kapitän die ersten Trainingswochen. Beim jüngsten 1:0-Sieg im Testspiel gegen den 1. FC Heidenheim spielte er 63 Minuten lang schmerzfrei und erzielte zudem auch noch den Siegtreffer.

Bayern gegen Milan & Co.: Sichere Dir jetzt Tickets für den Audi Cup 2013 in München!

Serdar Tasci im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung