Cookie-Einstellungen
Fussball

Stuttgarts Johan Audel erneut verletzt

Von Lars Thielecke
Johan Audel (r.) , hier noch im Trikot des FC Valenciennes, hat sich erneut verletzt
© getty

Johan Audel von VfB Stuttgart muss erneut verletzt pausieren. Der Offensivspieler hat sich einen Muskelfaserriss in der rechten Wade zugezogen und verpasste dadurch den Trainingsauftakt.

Audel wechselte 2010 für eine geschätzte Ablösesumme zwischen 1,5 und 3 Millionen Euro von FC Valenciennes zum VfB Stuttgart. Seitdem konnte der Franzose allerdings verletzungsbedingt erst drei Bundesligaspiele für die Schwaben absolvieren.

Bayern gegen Milan & Co.: Sichere Dir jetzt Tickets für den Audi Cup 2013 in München!

Die Verletzungshistorie des 29-Jährigen ist lang: Eine Knöchelverletzung setzte ihn Ende August 2010 zwei Monate außer Gefecht, kurz darauf zog sich Audel einen Kreuzbandriss zu, von dem er sich erst im Juli 2012 erholte. Seitdem plagen den linken Mittelfeldspieler immer wieder kleinere Verletzungen.

Johan Audel im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung