Cookie-Einstellungen
Fussball

"Kicker": Schalke 04 lockt Sascha Riether

Von Marco Nehmer
Sascha Riether soll aus England kommen und die rechte Abwehrseite entlasten
© getty

Schalke 04 hat nach Felipe Santana den nächsten Abwehrmann im Visier: Medienberichten zufolge sind die Knappen an Sascha Riether interessiert. Der frühere Bundesliga-Profi in Diensten des Premier-League-Klubs FC Fulham soll hinten rechts Atsuto Uchida entlasten.

Nach Informationen des Fachblatts "Kicker" ist Riether ein heißer Kandidat bei den Königsblauen. Der 30 Jahre alte Rechtsverteidiger war erst im vergangenen Sommer nach London gewechselt und avancierte bei den Cottagers zum Stammspieler und Publikumsliebling.

Fulham zog Kaufoption im Mai

Erst Mitte Mai hatte Fulham die Kaufoption für Riether gezogen und die festgeschriebene Ablösesumme in Höhe von 1,4 Millionen Euro nach Köln überwiesen. Als Zwölfter hat das Team von Trainer Martin Jol den internationalen Wettbewerb aber deutlich verpasst - Schalke lockt mit der Aussicht auf die Champions League.

In Gelsenkirchen würde der zweimalige deutsche Nationalspieler möglicherweise auf seinen früheren Kölner Teamkollegen Christian Clemens treffen, dessen Wechsel zu Königsblau wohl nur noch Formsache ist.

Der Rechtsverteidiger, der dem weitestgehend alternativlosen Japaner Atsuto Uchida zur Seite gestellt werden soll, spielte vor seinem Engagement in der Domstadt bereits für den VfL Wolfsburg und den SC Freiburg. In insgesamt 288 Bundesliga-Spielen erzielte Riether zehn Tore

Sascha Riether im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung