Cookie-Einstellungen
Fussball

Medien: Herthas Brooks verlängert Vertrag

Von Adrian Bohrdt
Darf sich freuen: John Brooks wird seienn Vertrag bei der Hertha wohl bis 2017 verlängern
© getty

Hertha BSC kann wohl langfristig mit John Brooks planen. Der Abwehrspieler soll kurz vor einer Vertragsverlängerung stehen, Manager Preetz gibt sich optimistisch.

Nach Informationen der "Bild" verlängert Abwehrspieler John Anthony Brooks in Kürze seinen Vertrag bei Hertha BSC. Im Gespräch sei eine Erweiterung um zwei Jahre.

Bayern gegen Milan & Co.: Sichere Dir jetzt Tickets für den Audi Cup 2013 in München!

Hertha-Manager Michael Preetz bestätigte gegenüber der Zeitung: "Wir sind in Gesprächen. Es sieht sehr gut aus." Brooks aktueller Kontrakt läuft bis 2015, der neue Vertrag wäre demnach bis 2017 gültig und soll dem 20-Jährigen eine leichte Gehaltserhöhung einbringen.

Brooks absolvierte in der abgelaufenen Saison 29 Spiele in der zweiten Liga (ein Tor) und stieg mit der Hertha auf. Außerdem kam der Deutsch-Amerikaner auch im Länderspiel für die deutsche U20 gegen Polen Mitte November zu einem Kurzeinsatz.

John Brooks im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung