Cookie-Einstellungen
Fussball

Bruchhagen bestätigt: Eintracht an Bendtner dran

Von Felix Götz
Nicklas Bendtner (r.) ist offenbar ein ernsthaftes Thema in Frankfurt
© getty

Eintracht Frankfurt bastelt offenbar an einem Transfercoup. Die Hessen verhandeln einem Bericht aus Dänemark zufolge ernsthaft mit dem vom FC Arsenal an Juventus Turin ausgeliehenen Stürmer Nicklas Bendtner.

"Wir sind in ernsthaften Gesprächen mit Nicklas Bendtner", wird Eintracht Frankfurts Vorstandsboss Heribert Bruchhagen von der dänischen Zeitung "Sporten" zitiert. Gerüchte um einen möglichen Wechsel des dänischen Nationalangreifers zu den Hessen gibt es schon länger, nun wird es offenbar tatsächlich ernst.

Bayern gegen Milan & Co.: Sichere Dir jetzt Tickets für den Audi Cup 2013 in München!

Bendtner steht noch bis 2014 bei Arsenal unter Vertrag, ist derzeit aber mit einer Kaufoption an Juventus ausgeliehen. Aufgrund eines Handgelenkbruchs wird er bis mindestens Mitte Juli nicht spielen können.

Solange mit Bendtner verhandelt wird, sollen die Gespräche mit Vaclav Kadlec unterbrochen werden. Der 21-Jährige von Sparta Prag gilt ebenfalls als heißer Kandidat für einen Platz im Angriff der Eintracht.

Nicklas Bendtner im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung