Cookie-Einstellungen
Fussball

Wolfsburg holt Max Grün aus Fürth

SID
Max Grün wird bei Wolfsburg die neue Nummer zwei hinter Diego Benaglio
© getty

Bundesligist VfL Wolfsburg hat sich die Dienste von Torhüter Max Grün gesichert. Der 26-Jährige kommt von Absteiger SpVgg Greuther Fürth und erhält einen Vertrag bis Sommer 2016.

In der abgelaufenen Saison kam Grün für die Fürther in 18 Pflichtspielen zum Einsatz.

"Wir haben mit Max Grün jemanden verpflichtet, der unsere Torwartriege verstärkt und nach dem Weggang von Marwin Hitz dessen Rolle übernehmen kann", sagte Geschäftsführer Klaus Allofs. Grün ist bei den Wölfen als Ersatzmann für Stammkeeper Diego Benaglio vorgesehen. "Ich möchte den Konkurrenzkampf beim VfL auf der Torhüterposition erhöhen, weiß meine Rolle aber klar einzuschätzen. Ich möchte mit der Mannschaft viel erreichen - deswegen bin ich hier", sagte Grün.

Max Grün im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung