Cookie-Einstellungen
Fussball

Santana-Transfer zu Schalke 04 offenbar fix

Von Thomas Jahn
Felipe Santana wird die Schalke Fans nächste Saison öfter im Rücken spüren
© getty

Felipe Santana wechselt laut Knappen-Trainer Jens Keller zur kommenden Saison von Borussia Dortmund zum FC Schalke 04. Eine offizielle Bestätigung seitens der Vereine steht allerdings noch aus.

Seit Wochen hatten sich hartnäckige Gerüchte um einen Transfer des BVB-Innenverteidigers zum Erzrivalen aus Gelsenkirchen gehalten.

Beim Interview nach dem 2:1-Sieg in Freiburg bestätigte Schalke-Trainer Jens Keller nun den Wechsel des Innenverteidigers. Laut Informationen der "Sport Bild" erhält Santana auf Schalke einen Vertrag bis 2016.

Schalke-Manager Horst Heldt äußerte sich wie folgt: "Wir sind an dem Spieler interessiert, aber aus Respekt gegenüber den anderen Verein, der noch in einem Wettbewerb steht, möchten wir jetzt noch nichts bekannt geben und uns dazu äußern."

Der Vertrag des 27-Jährigen ist noch bis Juni 2014 datiert, bereits im April hatte die "Bild" jedoch von einer Ausstiegsklausel von einer Million Euro berichtet, mit der sich Schalke Santanas Dienste sichern könne. Eine Einigung zwischen beiden Partien sei zudem bereits erfolgt.

Santana dementierte im April

Santana hatte direkte Kontakte zu Schalke 04 damals jedoch vehement dementiert. Er habe mit den Verantwortlichen der Königsblauen "nie im Leben" gesprochen. Zu der vermeintlichen Einigung sagte er: "Das stimmt nicht."

Kontakte seines Managements nach Gelsenkirchen wollte er damals jedoch nicht ausschließen. Eine offizielle Bestätigung seitens der Vereine steht jedoch noch aus.

Felipe Santana im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung