Cookie-Einstellungen
Fussball

Fortuna-Fans randalieren in Hannover

Von Constantin Eckner
Nach der deutlichen 0:3-Niederlage in Hannover gab es bei den Düsseldorfern traurige Gesichter
© getty

Nach der 0:3-Niederlage bei Hannover 96, dass den Abstieg ihres Vereins aus der Bundesliga besiegelte, haben sich mehrere hundert Fans von Fortuna Düsseldorf am Samstag eine Straßenschlacht mit der Polizei in Hannover geliefert. Dabei gab es mehrere Verletzte.

Wie die Polizei danach mitteilte, wurden bei den Auseinandersetzungen zehn Polizisten verletzt, zwei davon so schwer, dass sie ihren Dienst nicht fortsetzen konnten. 19 Anhänger der Düsseldorfer wurden festgenommen, gegen zwei von ihnen wurde Anzeige wegen Landfriedensbruch erstattet.

Durch die Niederlage in Hannover und den 2:1-Auwärtssieg der TSG 1899 Hoffenheim bei Borussia Dortmund wurde nach dem Aufstieg vor einem Jahr der direkte Wiederabstieg der Rheinländer aus der 1. Bundesliga besiegelt.

Bundesliga - Die Abschlusstabelle

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung