Cookie-Einstellungen
Fussball

Düsseldorf bangt um Lambertz - Levels gesperrt

SID
Andreas "Lumpi" Lambertz könnte für das entscheidende Saisonfinale ausfallen
© getty

Fortuna Düsseldorf bangt vor dem "Abstiegsfinale" der Fußball-Bundesliga um den Einsatz von Kapitän Andreas Lambertz.

Während des 1:2 (1:0) gegen den 1. FC Nürnberg am 33. Spieltag sei "die alte Oberschenkelverletzung aufgebrochen, der Muskel hinten hat zugemacht", sagte Lambertz. Er wisse nicht, ob er gegen Hannover 96 am Samstag spielen könne.

Definitiv verzichten muss die Fortuna, die seit elf Spielen sieglos ist, auf Abwehrspieler Tobias Levels, der wegen seiner fünften Gelben Karte gesperrt sein wird. "Wir werden uns einen Rechtsverteidiger schnitzen müssen", sagte Trainer Norbert Meier. Auch Levels' Vertreter Leon Balogun (Muskelfaserriss) war zuletzt angeschlagen.

Andreas Lambertz im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung