Cookie-Einstellungen
Fussball

Eintracht: Entscheidung über Jungs Zukunft naht

Von Alexander Maack
Zuletzt schwankende Leistungen: Stören die Diskussionen die Konzentration von Sebastian Jung?
© getty

Sebastian Jung steht offenbar kurz vor der Verlängerung seines Vertrags bei Eintracht Frankfurt. Spätestens am Dienstag soll die endgültige Entscheidung über seine Zukunft fallen.

"Der Vertrag ist endverhandelt. Wir lassen das Spiel vorübergehen und entscheiden uns morgen oder übermorgen", sagte Bruno Hübner am Sonntag vor dem 3:2-Sieg bei Greuther Fürth gegenüber dem TV-Sender "Sky".

Der Sportdirektor der Hessen ist zuversichtlich, dass der 22-jährige Rechtsverteidiger verlängern wird: "Wenn er noch bei uns bleibt, tut ihm das gut." Jung wurde nach guten Leistungen in seinen 26 Bundesliga-Partien in dieser Saison von mehreren Top-Klubs umworben. Unter anderem sollen Schalke 04 und Inter Mailand an einer Verpflichtung interessiert gewesen sein.

Der aktuelle Kontrakt des U-21-Nationalspielers läuft zwar noch bis 2014, allerdings könnte Jung die Eintracht dank einer Ausstiegsklausel angeblich bereits in diesem Sommer für 2,5 Millionen Euro verlassen.

Sebastian Jung im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung