Cookie-Einstellungen
Fussball

Fandel: "Spielabbrüche im Raum des Möglichen"

SID
Schiedsrichter-Chef Herbert Fandel sieht die Gefahr eines Spielabbruchs in der Bundesliga
© Getty

]Der deutsche Schiedsrichter-Chef Herbert Fandel sieht nach den erneuten Fan-Randalen am Wochenende die Gefahr eines baldigen Spielabbruchs in der Fußball-Bundesliga.

"Man wird mit Mannschaften nicht mehrmals vom Feld gehen können. Deshalb liegt auch mal ein Spielabbruch im Bereich des Möglichen", sagte Fandel mit Blick auf die Vorfälle beim Liga-Spiel von Bayer Leverkusen gegen Eintracht Frankfurt (3:1).

Fandel lobte aber ausdrücklich Schiedsrichter Wolfgang Stark (Ergolding), der das Spiel nach den Vorfällen im Frankfurter Block unterbrochen hatte. "Es gab keinen anderen Handlungsspielraum. Herr Stark hat angemessen und vernünftig reagiert", sagte Fandel und ergänzte: "Das war ein trauriger Moment für den Fußball, aber man muss es nicht dramatisieren."

Herbert Fandel im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung