Cookie-Einstellungen
Fussball

Schalke und Bremen gewinnen letztes Testspiel

SID
Benedikt Höwedes und Schalke 04 tanken mit einem Testspiel-Erfolg nochmals etwas Selbstvertrauen
© Getty

Schalke 04 hat das letzte Testspiel vor dem Rückrunden-Auftakt 2:1 (0:0) beim SC Paderborn gewonnen. Auch Werder Bremen besiegte dank Kevin De Bruyne und Marko Arnautovic Drittliga-Spitzenreiter VfL Osnabrück.

Generalprobe geglückt: Schalke 04 hat sein abschließendes Vorbereitungsspiel vor dem Duell mit Hannover 96 bei Zweitligist SC Paderborn mit 2:1 (0:0) für sich entschieden.

Die Nationalspieler Julian Draxler (58. Minute) und Benedikt Höwedes (69.) trafen für die Königsblauen. Für die Gastgeber war Alban Meha (79.) erfolgreich.

Drei Tore in acht Minuten

Dank der Offensivstars De Bruyne und Marko Arnautovic hat auch Werder Bremen sein letztes Testspiel auf die Rückrunde gewonnen. Das Team von Thomas Schaaf, das am Samstag auf Meister Borussia Dortmund trifft, setzte sich mit 2:1 (0:0) beim VfL Osnabrück durch.

De Bruyne (55.) und der eine Minute zuvor eingewechselte Arnautovic (62.) trafen für Werder, Andreas Glockner (56.) hatte zwischenzeitlich ausgeglichen.

Der Bundesliga-Spielplan im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung