Cookie-Einstellungen
Fussball

Herrmann zurück im Mannschaftstraining

SID
Patrick Herrmann könnte schon am Samstag gegen Werder Bremen wieder auflaufen
© Getty

Mittelfeldspieler Patrick Herrmann von Bundesligist Borussia Mönchengladbach ist am Mittwoch wieder in das Mannschaftstraining eingestiegen. Dies teilte der Verein auf seiner Webseite mit.

Der U21-Nationalspieler hat seine Oberschenkelzerrung auskuriert und absolvierte die beiden Trainingseinheiten problemlos. "Es geht mir wieder ganz gut. Ich hoffe, dass es bis zum Spiel am Samstag in Bremen reicht", sagte Herrmann.

Alexander Ring konnte dagegen nicht mittrainieren. Der finnische Nationalspieler hatte sich am Dienstag einen Muskelfaserriss im Gesäß zugezogen. Wie lange Ring Trainer Lucien Favre nicht zur Verfügung stehen wird, ist noch nicht bekannt.

Patrick Herrmann im Steckbrief

Werbung
Werbung