Cookie-Einstellungen
Fussball

OP von Bungert nicht vor Donnerstag

SID
Der Mainzer Innenverteidiger Niko Bungert (l.) fällt voraussichtlich bis April 2013 aus
© Getty

Abwehrspieler Niko Bungert vom FSV Mainz 05 wird frühestens am kommenden Donnerstag am gerissenen Kreuzband operiert.

Am Dienstag und Mittwoch stünden noch Untersuchungen an, teilte der Bundesligist auf dapd-Anfrage mit. Der Innenverteidiger zog sich den Riss des vorderen Kreuzbands im linken Knie in der Begegnung gegen Fortuna Düsseldorf (1:0) am vergangenen Samstag zu, als Gästespieler Oliver Fink kurz vor der Pause unglücklich auf den 25-Jährigen gefallen war.

Hannover 96 Fans aufgepasst! Gewinnt jetzt mit Hasseröder vier Plätze für ein unvergessliches Wochenende mit Deinen Stars. Bewerbt euch mit euren Freunden für das einmalige Hasseröder MännerCamp Alte Liebe 96!

Bungert wird den derzeit ohnehin von Verletzungen gebeutelten Mainzern voraussichtlich bis kommenden April fehlen.

Der Kader des 1. FSV Mainz 05

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung