Cookie-Einstellungen
Fussball

HSV nimmt durch Anleihe 6,5 Millionen Euro ein

SID
Nach nur einer Woche hat der HSV bereits über die Hälfte seiner Fan-Anleihe verkauft
© Getty

Der Hamburger SV meldet einen erfolgreichen Verkaufsstart seiner Fan-Anleihe. Nach einer Woche seien bereits über 50 Prozent des Papiers verkauft worden, mit dem der Klub ein 12,5 Millionen Euro teures Jugendleistungszentrum finanzieren will.

6,5 Millionen Euro Zeichnungsvolumen seien erreicht. Das Papier wurde aus Anlass des 125-jährigen Klubjubiläums am 29. September emittiert und wird über die siebenjährige Laufzeit mit jährlich sechs Prozent verzinst.

Die Zeichungsfrist für die Anleihen zwischen 125 und 1887 Euro - dem Gründungsjahr des Vereins entsprechend - endet am 31. Dezember.

Der Kader des HSV im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung