Cookie-Einstellungen
Fussball

Ribery droht Ausfall gegen Leverkusen

SID
Franck Ribery (M.) wurde in Lille extrem hart angegangen und zur Pause ausgewechselt
© Getty

Bayern-Star Franck Ribery droht im Bundesligaspiel gegen Bayer Leverkusen eine Zwangspause. "Ich habe Angst, dass ich ausfallen könnte", sagte der 29-Jährige der "Bild"-Zeitung.

Der Mittelfeldspieler von Bayern München war in der Champions-League-Partie beim OSC Lille (1:0) nach 45 Minuten wegen muskulärer Probleme im Oberschenkel ausgewechselt worden.

"In der Halbzeit haben unser Arzt und der Physio gesagt, es sei ein Risiko, wenn ich weiterspielen würde", erklärte Ribery. Sein Einsatz in der Heimpartie am Sonntag (ab 17.15 Uhr im LIVE-TICKER) ist damit fraglich. In dieser Saison bestritt er bislang fünf von acht Ligaspielen, schoss dabei zwei Tore und gab vier Torvorlagen.

Franck Ribery im Steckbrief

Werbung
Werbung