Cookie-Einstellungen
Fussball

Metzelder spricht von Abschied auf Schalke

SID
Christoph Metzelder (l.) gewann 2011 den DFB-Pokal mit dem FC Schalke 04
© Getty

Der ehemalige Nationalspieler Christoph Metzelder vom FC Schalke 04 hat seinen Abschied zum Saisonende angekündigt. "Ich gehe im Hinblick auf die derzeitige Situation davon aus, dass im Sommer für mich in Schalke Schluss ist", sagte Metzelder im Gespräch mit "RevierSport".

Sollte der Verein seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag nicht verlängern, hätte Metzelder dafür Verständnis: "Das ist eigentlich auch die Pflicht des Vereins, wenn ich sehe, was da aus der Jugend rauskommt."

Hannover 96 Fans aufgepasst! Gewinnt jetzt mit Hasseröder vier Plätze für ein unvergessliches Wochenende mit Deinen Stars. Bewerbt euch mit euren Freunden für das einmalige Hasseröder MännerCamp Alte Liebe 96!

Wie es weitergeht, weiß der 32-Jährige noch nicht, eine Entscheidung möchte er erst im Frühjahr treffen: "Das steht noch nicht an und kommt auch darauf an, was sich an Optionen, vielleicht auch im Ausland, für mich ergibt."

Christoph Metzelder im Steckbrief

Werbung
Werbung